... nehmen Sie den Pinsel in die Hand!

Nehmen Sie den Pinsel in die Hand!

Sie können sich selbst einen Hydranten aussuchen oder wir sagen Ihnen, welche Hydranten als nächstes bemalt werden sollen. Gemalt werden kann im gesamten Landkreis.

Wir fragen dann bei den Wasserversorgungsbetrieben an, und holen eines Malgenehmigung für den Hydranten, der bemalt werden soll ein und stellen Euch daraufhin eine Malgenehmigung aus. Farben und Pinsel könnt Ihr kostenlos vom Verein erhalten. Der Hydrant wird ordentlich entrostet und los geht's. Die Farbe trocknet bei Sonnenschein schnell; kleine Fehler können einfach überstrichen werden.

Diese Malgenehmigung sollte stets bei Malen mitgeführt werden! So vermeiden Sie eventuelle Probleme mit der Polizei. die wegen Farbschmierereien an Gebäuden doch schon mal aktiv wird!